Sie sind hier: Projekte > Strategisches Entwicklungskonzept
DeutschEnglishFrancais
1.11.2010 : 12:34 : +0100

Ansprechpartner:

Ernst Hansen
Innenministerium Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 92
24105 Kiel
Tel: +49 (0)431 922 1738
undefinedernst.hansen@im.landsh.de

Strategisches Entwicklungskonzept Norddeutsche Raumpartnerschaften

MORO Nord wird Mitte 2010 als Modellvorhaben des Bundes formal enden. Aber auch danach könnte eine intensive Kooperation zwischen der Metropolregion Hamburg und den umliegenden norddeutschen Regionen für alle Beteiligten von Vorteil sein. Deshalb sollen innerhalb des Projektes "Strategisches Entwicklungskonzept Norddeutsche Raumpartnerschaften" Vorschläge entwickelt werden, wie eine dauerhafte Plattform für die Zusammenarbeit der Regionen in Norddeutschland ohne "Geld und Gremien" und ohne erheblichen Mehraufwand möglich sein könnte.

undefinedDownload Projektdatenblatt (Pdf)

Aktueller Arbeitsstand

Auf einer ersten Projektsitzung am 25.03.2009 in Kiel wurden die bisherigen Erfahrungen der großräumigen Zusammenarbeit im Rahmen von MORO Nord diskutiert. Die Teilnehmer waren sich einig darüber, dass die positiven Kooperationsansätze über MORO hinaus fortgesetzt werden sollten und hierfür Vorschläge für eine Organisationsstruktur der norddeutschen Kooperation notwendig sind.

Durch eine Studie sollen Organisationsmodelle für eine mögliche norddeutsche Kooperation entwickelt werden. Die Studie knüpft an die begleitende Evaluation der MORO Nord-Projekte an, analysiert andere existierende Kooperationen in Norddeutschland sowie Beispiele großräumiger Zusammenarbeit in anderen Regionen.